Sonntag, 15. Dezember 2019, 01:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sportwettenaustausch.de - Das Sportwettenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yankee67

Wasserträger

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 610

1

Freitag, 8. März 2013, 20:30

1. Bundesliga Analyse und Tipp Schalke 04 – Borussia Dortmund 09.03.13

Schalke04 gegen Borussia Dortmund, das Ruhrpott Derby. Unabhängig von der aktuellen Tabellen Situation: 1.Bundesliga,
in der sich Dortmund schon mit 10 Punkten von Schalke04 abgesetzt hat,
herrscht Feiertagsstimmung in Gelsenkirchen. Denn schon im Hinspiel
haben die Gastgeber Schalke, Borussia mit 2:1 im eigenen Station
geschlagen. Um 15.30 werden sich die Teams von Jens Keller und Jürgen
Klopp wieder gegenüber stehen.

Fakten:


Die Blauweisen machen gerade ein paar gute Spiele und es scheint, als
wären sie wieder erwacht. Seit der 0:4 Pleite gegen Tabellenführer
Bayer München von einem Monat, wurden sie nicht mehr geschlagen. Zwei
Unentschieden gegen Mainz05 und Istanbul und danach mit aller Kraft der
Befreiungsschlag, gegen Fortuna Düsseldorf 2:1 auf Schalke. Danach kam
die Vorstellung in Wolfsburg. 4:1 Auswärtssieg, bittere Pille für die
Wölfe. Hier hat auch der begabte Draxler mal gezeigt, was in ihm steckt
und konnte so 2 Tore und eine Torvorlage erzielen. Coach Keller übernahm
die gleiche Aufstellung wie im Spiel zuvor gegen Fortuna. Dies hatte
sich ausgezahlt.

Ausfallen wird Jones, welcher durch Höger vertreten wird. Und auf die rechte Außenseite Höger durch Uchida ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Hildebrand – Uchida, Höwedes, Matip, Kolašinac – Höger, Neustädter – Farfan, Draxler, Michel Bastos – Huntelaar

Die Dortmunder scheinen nach ihrem großartigen Champios League Spiel,
gegen das ukrainischen Team aus Shakatar, voller Energie zu stecken.
Sie haben gezeigt, welche Leistung sie auf Knopfdruck abrufen können und
verdient mit 3:0 gewonnen. Klopp dürfte wenig Kritik an seinen
Schützlingen gefunden haben, denn sie haben alle ein sehr gutes Spiel
gemacht. Die Ruhepause von Götze am letzten Bundesliga Spieltag war eine
gute Entscheidung, denn Götze er stach deutlich heraus. Das Fehlen von
Hummels hat man dieses Mal nicht bemerkt, denn Felipe Santana konnte ihn
gut vertreten und erzielte das erste Tor.

Am heutigen Spieltag hat Trainer Klopp ein kleines Problem, denn
Bender und Kehl sind nicht fit, so muss er auf Sahin zurückgreifen. Aber
im gesamten steht die Mannschaft ganz aufgestellt.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia: Weidenfeller – Piszczek, Hummels, Subotić, Schmelzer – Gündogan, Sahin – Blaszczykowski, Reus, M.Götze – Lewandowski

Mein Fazit:


Das Ruhrpott Derby wird ein harter Brocken für die Jungs von Jürgen
Klopp, denn auf Schalke ist alles möglich. Klar sind die Dortmunder
etwas besser aufgestellt und haben ein sehr koordiniertes Spiel. Aber
Schalke wir hart dagegen halten und dem BVB den Strafraum abriegeln. Die
Hinspiel Niederlage wird trotz Champions League Erfolg, den Dortmundern
in den Köpfen stecken. Es wird ein ausgewogenes Spiel mit Tendenz zu
Schalke, als Spielmacher.

Mein Tipp: Sieg Schalke Quote 3.60@betsafe steuerfrei ;-) .
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen