Sonntag, 19. Mai 2019, 12:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

1

Samstag, 29. September 2012, 23:59

WNBA Playoffs 2012

WNBA Basketball: Connecticut @New York: Connecticut -4.0 @1.91 Youwin

Warum New York in den Playoffs ist, das muss mir nochmal jemand erklären. Eigentlich wohl auch nur, weil zwei andere Mannschaften noch schwächer waren, dass überzeugt mich aber auch nicht wirklich. Connecticut ist ein anderes Format, sie haben die Eastern Conference deutlich angeführt – und nicht 12 von 18 Roadgames verloren und dazu noch einen 9-8 Home-Record. Mal ganz ehrlich: Das ist schon ein wenig lächerlich, dass man mit einem 15-19 Record in der Regular Season noch in die Playoffs kommt, es geht meiner Meinung nach ein wenig an der Idee vorbei. Aber gut.
Dabei ist nicht nur die Statistik gegen New York sondern auch die individuelle Klasse. Cappie Pondexter hält als einige die Flagge der bekanntesten US-Stadt hoch, aber das allein reicht nicht. Tina Charles, Kara Lawson, Allison Hightower, das stellt die Liberty vor gewaltige Probleme. Das zeigen auch vier Siege in den bisherigen fünf direkten Begegnungen 2012.
  • Zum Seitenanfang

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

2

Sonntag, 30. September 2012, 13:45

RE: WNBA Playoffs 2012


WNBA Basketball: Connecticut @New York: Connecticut -4.0 @1.91 Youwin
.

:money:
  • Zum Seitenanfang

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

3

Sonntag, 30. September 2012, 13:47

WNBA: Indiana Fever @Atlanta Dream: Unter 149 Punkte @1.91

Der Hauptgrund ist für diesen Pick ist eigentlich zwei Mal Atlanta. Defensiv muss ich dazu wohl nicht viel sagen, die Gastgeberinnen haben Indiana gestern auf einer Trefferrate von nur 40% gehalten, wenn man den schwachen Auftritt gegen die Sun ausblendet kommen sie so in den letzten zehn Spielen auf eine Defensiv-Trefferrate von 38.8%. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie nach dem starken Auftritt in Indiana heute einbrechen, sie können dieses Gegner spielen und die Verteidigung wird sich nur wenige Schwächen leisten. Der zweite Grund ist Atlantas Offensive: Mit Angel McCoughtry und Lindsey Harding sind sie hier richtig gut bestzt und kaum zu stoppen. Das weiss auch Indiana und wird das Spiel langsam machen wollen, so dass die beiden möglichst wenig Chancen bekommen zu punkten. Über weite Strecken kann das gelingen und daher sehe ich hier vieles, aber sicher kein Wettscoren.

Achja: Bei Pinnacle gibt es inzwischen eine 1.93 für das Under.
  • Zum Seitenanfang

Arcturian

Balljunge

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 445

4

Sonntag, 30. September 2012, 19:51

WNBA: Minnesota Lynx @Seattle Storm: Minnesota Lynx -4.5 @1.91

Seattle stellt die beste Defensive der Liga, das erste Spiel der Series war weitaus enger als der Score vermuten lässt und wenn Seimone Augustus oder Lindsay Whalen einen schlechten Tag erwischen, dann sieht es verdammt schlecht aus für die Lynx. Es gäbe also einige Gründe auf den Underdog zu wetten, einzig: Das überzeugt mich nicht. Die große defensive Schwäche der Gastgeberinnen sind 3-Punkt-Würfe, Minnesota ist hier mit einer Trefferrate von 40.1% das beste Team der WNBA und hat schon mehr als ein Spiel dadurch entschieden. Wenn der Gegner in der Schlussphase regelmäßig einen Punkt mehr pro Korb macht, dann wird Seattle auf schnelle, überhastete Angriffe zurückgreifen müssen – und das liegt den Gastgeberinnen so gar nicht. Vor allem aber sind weder Augustus noch Whalen schlecht drauf und dieses Duo wird jede Schwäche der Storm sofort bestrafe. Eiskalt und ohne dem Gegner eine Chance zu lassen.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen